Direkt zum Seiteninhalt
Was ist mit Corona und den daraus resultierenden Einschränkungen?
 
Dieses Jahr stellt uns alle erneut vor eine große Herausforderung. Wir garantieren, dass wir uns an die allgemein üblichen Hygienestandards halten. Daher ist das Programm in diesem Jahr angepasst worden, Fahrten finden ausschließlich mit privaten PKW der Eltern oder im Bus mit aktuellem Sicherheitskonzept statt. Bitte denkt immer an einen Mund-Nasen-Schutz (Behelfsmaske). Unter Umständen müssen diese bei Veranstaltungen getragen werden. Sollten erneut verschärfte Einschränkungen in Kraft treten, werden wir euch entsprechend informieren. Gegebenenfalls können Veranstaltungen ersatzlos ausfallen, die Kosten werden dann erstattet. (Stand 23.06.2021)

Nachtrag 29.06.21:
Gemäß den aktuell geltenden Verordnungen ist für alle teilnehmenden Kinder, Jugendliche oder weitere Personen ein tagesaktueller, negativer Test erforderlich. Ohne diesen Test kann keine Teilnahme ermöglicht werden!!! Der Test darf -wie normal üblich- nicht älter als 48 Stunden sein!!!

Bei Fragen hierzu wendet euch bitte direkt an uns...

 
 
Wann und wo kann ich mich / mein Kind anmelden?

Für die Anmeldung muss ein Personalbogen ausgefüllt werden, ihn könnt ihr hier runterladen. Dieser Personalbogen muss dann in einer Jugendeinrichtuing abgegeben werden. Alternativ könnt ihr ihn auch einscannen und uns zu mailen.
Anders als in den vergangenen Jahren ist diesmal aus Infektionsschutzgründen eine telefonische Anmeldung in den Jugendeinrichtungen möglich!
 


Wer darf anmelden?
 
Die Anmeldung muss eine sorgeberechtigte Person vornehmen. Sie ruft in der Jughendeinrichtung an und bespricht alles Weitere.
 
 

Was ist bei den Teilnehmerbeiträgen zu beachten?
 
Die Beiträge sind nach Absprache bar zu bezahlen. Bei der Anmeldung wird hierzu Näheres mitgeteilt. Da alle Veranstaltungen im Voraus zu zahlen sind, weisen wir darauf hin, dass bei einer Nichtteilnahme auf Grund von Krankheit ein ärztliches Attest vorgelegt werden muss. Ansonsten kann keine Rückerstattung erfolgen.
 
 
 
Kann ich telefonisch oder per Mail anmelden?
 
Telefonische Anmeldungen sind möglich, Anmeldungen per Mail oder WhatsApp sowie „Reservierungen“ vor dem Anmeldetermin können leider nicht berücksichtigt werden.
 
 

Gibt es Familienrabatt?
 
Als familienfreundliche Stadt bietet Wiehl bei allen Veranstaltungen einen Geschwisterrabatt für Wiehler Kinder und Jugendliche an. Ebenso erhalten Familien, die Leistungen wie Wohngeld oder ALG II beziehen, bei Vorlage eines Bescheides eine Ermäßigung.
 
 

Woran sollte ich bei allen Veranstaltungen denken?
 
Bitte denkt immer an wetterfeste Kleidung, ausreichenden Sonnenschutz (auch Sonnencreme zum Mitnehmen) und Proviant. Auch eine Behelfsmaske sollte immer dabei sein…
 
 

Gibt es auch wieder Angebote von anderen Trägern?
 
In diesem Jahr leider nicht.
 
 

Sind irgendwelche Fragen offengeblieben?
 
Bei den Veranstaltungen sind immer Ansprechpersonen angegeben. Wendet euch bei allen offenen Fragen rund um die Aktion bitte immer an die angegebenen Personen.
Zurück zum Seiteninhalt